START

Hilfe im akuten Notfall
Bei akuten medizinischen Notfällen (z.B. Luftnot, Brustschmerzen, Bewusstlosigkeit,...) wenden Sie sich bitte an die Rettungsleitstelle, die den Einsatz des notärztlichen Rettungsdienstes koordiniert.
Sie ist erreichbar unter der Telefonnummer: 112

Hilfe bei Erkrankungen außerhalb der Sprechstunde
Wenn Sie außerhalb der Sprechstunde einen Arzt benötigen und es sich nicht um einen Notfall handelt, rufen Sie unsere Praxis an, eine Bandansage teilt Ihnen mit, welcher Arzt unter der Woche Bereitschaftsdienst hat.

Am Mittwochnachmittag von 14 - 23 Uhr, sowie am Wochenende (Samstag ab 8 Uhr bis Montag 7 Uhr) ist die ärztliche Bereitschaftsdienstzentrale in der Grafenstr.9 (EG Frauenklinik) in Darmstadt zuständig. Sie ist erreichbar unter der

Telefonnummer: 06151 - 896669

Hilfe bei Vergiftungen
Handelt es sich bei einer Vergiftung um einen akuten Notfall, sollten Sie sich sofort an die Rettungsleitstelle wenden.
Bei Verdacht einer Vergiftung und zusätzlichen Informationen über Gegenmaßnahmen wenden Sie sich an die Giftnotrufzentrale in Mainz, Telefonnummer: 06131 - 232466

Apothekennotdienst
Informationen über den aktuellen Apothekennotdienst erhalten Sie über Leitstelle mit der Telefonnummer 19222 oder über den
ärztlichen Bereitschaftsdienst Darmstadt,
Telefonnummer: 06151 - 896669

Übersicht der wichtigsten Telefonnummern

Rettungsleitstelle Darmstadt

112

Polizei

110

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

06151 - 896669

Giftnotrufzentrale Mainz

06131 - 232466

Urlaubsvertretung
Wenn unsere Praxis wegen Urlaubs geschlossen ist, können Sie über unseren Anrufbeantworter die Vertretungen bzw. die diensthabenden Ärzte erfahren.

WO SIE UNS FINDEN

SPRECHZEITEN

TEAM

LEISTUNGSSPEKTRUM

NOTDIENST & VERTRETUNG

KONTAKT & IMPRESSUM

REZEPTBESTELLUNG ONLINE